...eIn JaHr....

Ein Jahr ist es heute her!
Genau ein Jahr...
Und du bist nicht zurück gekommen wie ich es gehofft, gesehnt hatte!
Du bist an diesem Tag für immer von mir gegangen...
Zu Ihnen!
Dorthin wo es dir besser geht...
Oh wie ich hoffe das es dir besser geht!

Sag wusstest du das es dir besser gehen wird?
Wusstest du das Er dort auf dich wartet?
Oder rede ich mir das alles nur ein?
Das es danach besser wird?

Wenn ich in den Himmel schaue und die Sterne betrachte denk ich an dich...
"Jeder verlorene Engel wid zu einem Stern um den Weg für die zu erhellen die stark geng sind"
Ja du warst mein Engel und du bist mein Stern!
Aber wieviele Sterne muss ich noch aufsteigen sehen bis ich nicht mehr stark genug bin?
Wie lange will ich noch stark genug sein?

Ja ich habe es kommen sehen...
Aber ich wollte es nicht wahr haben!
Es tut zu sehr weh dich gehen zu lassen...
Heute noch!

Ist es egoistisch das ich euch nicht gehen lassen wollte nicht gehen lassen will?
Obwohl ich weiß das ich für mich scheinen werdet?
Aber das Licht der Sterne ist so viel kälter als die Wärme der Engelsflügel....

Ein jahr ist es her seit ich dich verloren habe...
Und gehen lassen kann ich dich heute noch nicht...

Sag hat es weh getan?
Tut es weh zu sterben?
Selbst wenn man weiß das es fast nur besser werden kann?
Obwohl man weiß was man so viele Menschen hinterlässt!
Ich hoffe du hast dich nicht allein gefühlt!
Ich hoffe du wusstes das ich für dich da gewesen wäre!
Aber wäre ich das?
Über so viele kilometer hinwegt?
Selbst wenn ichs versucht hätte, was hätte ich den tun können um das loch zu stopfen das er hinterlassen hat?

Es tut mir so leid immer noch!
Es tut mir immer noch leid!
Aber das ändert NICHTS...

25.3.08 21:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen